Jugend

Jugend voran

Unsere jüngsten Kegler traten am Samstag in der Mix-Mannschaft gegen die Gäste aus Gräfenhausen an. Wieder zeigten unsere Youngster was sie im Training gelernt haben. Sina Kurtz erspielt 295 Kegel und Daniel Gerhold 308 Kegel. Persönliche Bestleistungen erspielten sich Jakub Suchodolski mit 219 Kegel und Fabio Galoppo mit tollen 285 Kegel. Das Spiel ging aus mit 1107 zu 1413.

Sportliche Nikolausfeier der Keglerjugend

Am 6. Dezember zum Nikolaustag fand bei der Jugend der Kegelabteilung kein Training statt, denn die Kinder und ihre Eltern trafen sich auf den Sportkegelbahnen zum Nikolauskegeln. Mit dieser Aktion geben die Trainer Gabi Veit und Manuela Stanchly zum einen den Eltern einen Einblick in den Sport, zum anderen sollten auch die Kinder für ihren Fleiß im Training belohnt werden.

Jugendspieltag mit vielen persönlichen Bestleistungen

Das letzte November-Wochenende galt einmal mehr unseren Jugendlichen. Der zweite Spieltag der U14 und U18 Mannschaften in der Landesliga stand an. Begonnen hat die U14 weiblich. Sie sicherten sich den dritten Platz im Teilnehmerfeld. Die erste persönliche Bestleistung der Jugendlichen an diesem Wochenende hat Sina Kurtz mit 310 Kegeln erzielt. Bei der U14 männlich hat es leider nur zum vorletzten Platz gereicht. Trotzdem sind wir mächtig stolz auf unsere "Frischlinge", die dieses Jahr zum ersten Mal an der Jugendrunde teilnehmen.

Vorschau 2. Jugendspieltag: 24.11.2018 und 25.11.2018

U14w: 24.11.2018, 10:00 Uhr, Goldbach, Am Sportplatz 3, 63773 Goldbach 

U14m: 24.11.2018, 13:40 Uhr, Goldbach, Am Sportplatz 3, 63773 Goldbach

U18m: 25.11.2018, 10:00 Uhr, Damm, Strietwaldstraße 1, 63741 Aschaffenburg 

Fans sind herzlich willkommen.

DJK Sportkeglerjugend startete in der Landesliga

Am ersten Novemberwochenende fand der 1. Jugendspieltag statt.
Die DJK Blau-Weiß Münster war mit einer U14 weiblich, einer U14 männlich und einer U18 männlich Mannschaft vertreten. In Breuberg, beim SKV Höchst, konnten sowohl die jungen U14er Mädels, als auch die Jungs ihre ersten Wettbewerbserfahrungen machen. Sina Kurtz (298), Cyara Kaffenberger (252) und die Gastspielerin vom KV Mittelhessen Inka Rosenau mit persönlicher Bestleistung (361) waren nur zu Dritt angetreten und belegten den vierten Platz. 

Seiten

RSS - Jugend abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:346,209
  • Artikel:3,874
  • Seit:09 Sep 2001