Aktuell

Herren 3 gegen SG Sachsenhausen 4 2246:2267 verloren

Peter Serrer (383), Patrick Witzel (336), Rüdiger Stanchly (350) und Gerd Danz (356) lagen mit exakt 100 Kegeln hinter den Gegner. Es sah also so aus, dass die dritten Herren eine deutliche Niederlage einstecken müssten. Dann aber folgten in der Schlusspaarung Hans Nelhübel mit guten 389 und Robert Ruhmann mit einem fantastischen und zugleich seinem besten Saisonergebnis von 432. So kam noch einmal richtig Spannung auf und die Gäste aus Sachsenhausen konnten nur knapp die zwei Punkte mitnehmen.

Bild:

Robert Ruhmann

Herren 2 gegen Jadran Griesheim 2422:2391

Mit einem erfreulichen Mannschaftsergebnis konnten dagegen die zweiten Herren aufwarten und gewannen das Spiel Zuhause gegen Jadran Griesheim. Günther Witzel war und ist nicht zu bremsen und konnte mit 431 seine derzeitige Höchstform klar bestätigen. Mit jeweils sehr starken 424 Kegeln waren wichtige Punkte von Patrick Dony und Markus Wolf dazu gekommen. Achim Veit (385), Dennis Dubb (399) und Georg Hassenzahl (359) taten das Ihrige, um mit 31 Kegeln Differenz im Endergebnis zu gewinnen.

Bild:

Günther Witzel

SKC Höchst gegen Damen 2473:2198

Eine deutliche Niederlage mussten die Damen gegen den SKC Höchst einstecken. Der Einsatz von Gabi Veit (130) und Manuela Stanchly (145) war ohne Worte. Edith Kunkel (355), Manuela Braun (367) und Beate Dollheimer (372) hatten leider das Kegelglück auch nicht gepachtet. Eine hervorragende Leistung konnte dagegen Christa Macha mit 405 Kegeln vorweisen und auch Michelle Danz war mit 424 in gewohnt guter Form dabei. Einziger Trost für die Damen war, dass Höchst in der Hinrunde auch nicht gewinnen konnte.

Bild:
von links: Christa Macha und Michelle Danz

FB/KSC Eintracht Bockenheim gegen Herren 1 5000:5263

Am Samstag gewann die erste Herrenmannschaft im neuen Jahr das Spiel mit 263 Kegeln Vorsprung. Trotz dieses deutlichen Sieges war - im Vergleich zu dem vorangegangenen Spiel - leider keine Leistungssteigerung zu verzeichnen. Allen voran spielte Tobias Ries gute 872, Steffen Murmann 877, Tobias Zappe 893 und Matthias Neubert 885. Markus Mai machte sehr viele Fehlwürfe und kam so nur auf 819. Der beste Spieler der Blau-Weißen war Andreas Dollheimer mit 917 Kegeln.

Vorschau Spieltag 11

Samstag, 11. Januar:
FB/KSC Eintracht Bockenheim : Herren 1

Sonntag, 12. Januar:
11:00 Uhr Herren 2 : Jadran Griesheim
12:30 Uhr SKC Höchst : Damen
14:00 Uhr Herren 3 : SG Sachsenhausen 4

 

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:319,643
  • Artikel:3,020
  • Seit:09 Sep 2001