Aktuell

Knappe Niederlage der Jugend in Rothenbergen

Im Spiel vergangenen Freitag verlor die Jugend der Sportkegler mit nur 14 Kegel auf den nicht leicht zu spielenden Segmentbahnen in Rothenbergen. Leonie Marshlick (248), Kai Brandt (339) und Jannik Stanchly (367) beendeten das Spiel mit 968:954.

Heimsieg für die dritten Herren

Knapp gewannen die dritten Herren auf heimischen Bahnen mit 1541:1524.
Die einzelnen Ergebnisse: Kai Brandt 391, Gerd Danz 396, Robert Dony 383 und Wolfgang Kunkel 371.

Starkes Comeback nach Babypause

Vergangenen Samstag hatten die Damen mit den Zweitplatzierten der Bezirksoberliga einen schweren Gegner auf ihren Bahnen begrüßt und das Spiel war spannender geworden, als erwartet. Beate Dollheimer (379) und Manuela Hassenzahl (368) lagen mit nur 17 Kegel hinter ihren Gegner in der ersten Paarung. Dieser Rückstand wurde von Christin Köhne (426) und Manuela Braun (349) in einen Vorsprung von glatten vierzig Kegel umgewandelt. Köhne meldete sich mit diesem bärenstarken Einzelergebnis nach ihrer viermonatigen Babypause auf beeindruckende Weise zurück.

Mix gewinnt gegen Groß-Zimmern

Mit einer Differenz von 25 Kegel gewinnt die Mix- Mannschaft 1401:1376 gegen die Gäste. Die einzelnen Ergebnisse: Jannik Stanchly 363, Robert Ruhmann 149 für Gabi Veit 146 nach 50 Wurf, Jan Scheuermann 321 und Christa Macha bärenstarke 422.

Heimsieg gegen den Tabellenersten in der Regionalliga

In einem spannenden Heimspiel hatten die ersten Herren vergangenen Sonntag zum Schluss die Nase vorne. Sie besiegten den Tabellenersten aus Aschaffenburg mit 5293:5262 Kegel. Die einzelnen Ergebnisse: Christian Müller 879, Patrick Serrer 859, Markus Mai 871, Steffen Murmann 875, Andreas Dollheimer 942 und Stefan Kaffenberger 867.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:311,589
  • Artikel:2,722
  • Seit:09 Sep 2001