Aktuell

FB/KSC Eintracht Bockenheim gegen Herren 1 5000:5263

Am Samstag gewann die erste Herrenmannschaft im neuen Jahr das Spiel mit 263 Kegeln Vorsprung. Trotz dieses deutlichen Sieges war - im Vergleich zu dem vorangegangenen Spiel - leider keine Leistungssteigerung zu verzeichnen. Allen voran spielte Tobias Ries gute 872, Steffen Murmann 877, Tobias Zappe 893 und Matthias Neubert 885. Markus Mai machte sehr viele Fehlwürfe und kam so nur auf 819. Der beste Spieler der Blau-Weißen war Andreas Dollheimer mit 917 Kegeln.

Vorschau Spieltag 11

Samstag, 11. Januar:
FB/KSC Eintracht Bockenheim : Herren 1

Sonntag, 12. Januar:
11:00 Uhr Herren 2 : Jadran Griesheim
12:30 Uhr SKC Höchst : Damen
14:00 Uhr Herren 3 : SG Sachsenhausen 4

 

Klarer Sieg der Herren 1 gegen Heppenheim 5195:4888

Mit einem deutlichen Vorsprung von 307 Kegeln blieben die zwei Punkte in Münster. Wer aber die Mannschaft kennt, kann deutlich erkennen, dass die Herren hier nicht geklotzt sondern gekleckert hatten. So kann die Leistung der gesamten Mannschaft mit folgenden Einzelergebnissen nur als solide bezeichnet werden. Markus Mai 824, Stefan Kaffenberger 862, Christian Müller 883, Steffen Murmann 874, Matthias Neubert 879 und Andreas Dollheimer 873.

SG Weiterstadt gegen Herren 2 2452:2389

Ein mehr als gutes Spiel zeigte die DJK- Mannschaft auf den sehr undankbaren Bahnen in Weiterstadt. Erst in der dritten Paarung mussten sich die Herren im Abräumen geschlagen geben. Georg Hassenzahl (414), Tobias Ries (405) und Dennis Dubb (402) knackten die Vierhundert. Nahe dran waren Markus (397), Patrick Dony (387) und Achim Veit (384). 

Bestes Spielergebnis der Herren 3 und doch verloren 2639:2399

Bei den derzeit erstplatzierten Gräfenhausener waren die Münsterer Blau-Weissen zu Gast und machten dort das bis dahin beste Spiel der Saison. Sehr starke 400er konnten folgende Kegler erreichen: Peter Serrer 410, Robert Ruhmann 416, Günther Witzel 416 und Bernhard Haus 402. Dazu kamen solide 379 von Fabian Beschorner und 376 von Gerd Danz. Leider reichte dieses Ergebnis nicht zum Sieg und die zwei Punkte blieben in Gräfenhausen.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:330,187
  • Artikel:3,317
  • Seit:09 Sep 2001