Aktuell

Gastgeber Griesheim hatten seine Bahnen im Griff

Im Spiel gegen den SVS Griesheim konnte der Vorrundenmeister keine Punkte holen. Die ersten Damen verloren auswärts mit 2511:2391 Punkten. Mannschaftsbeste war Edith Kunkel mit 443 Kegel und auch nur eine Griesheimerin konnte dieses tolle Ergebnis toppen. Die weiteren Einzelergebnisse lauten: Alexandra Bolz 340, Manuela Stanchly 391, Christa Macha 419 und Beate Dollheimer 406.

Vorschau 10. Spieltag

Samstag, 16. Dezember:
11:30 Uhr: Herren 3 : Olympia Mörfelden 5
13:15 Uhr: Phönix Obertshausen 2 : Damen 2

Sonntag, 17. Dezember:
10:00 Uhr: Herren 1 : TuS Rüsselsheim 1
15.15 Uhr: H2 : SVS Griesheim 3

Vorschau 9. Spieltag

Samstag, 2. Dezember:
14:45 Uhr: SG Stockstadt- Biebesheim : Damen 2
17:00 Uhr: RW Walldorf 2 : Herren 3

Sonntag, 3. Dezember:
10:00 Uhr: Herren 1 : SKV Eintracht 74 Heppenheim 1
15.00 Uhr: SVS Griesheim 2 : Damen 1
15:15 Uhr: Herren 2 : KV Darmstadt 3

Erste Damen gewinnen deutlich ihr Heimspiel 2391:2254

Beim vorgezogenen Heimspiel der ersten Damen gegen den SKC Höchst konnte ein weiterer Sieg eingefahren werden. Diese Punkte waren an diesem Spieltag um so wichtiger gewesen, da beide Mannschaften Punktgleich an der Tabellenspitze standen. Die einzelnen Ergebnisse: Beate Dollheimer 378, Christin Köhne 450, Manuela Hassenzahl 408, Manuela Stanchly 364, Edith Kunkel 415 und Nathalie Schneider 376.

Keine Punkte für die dritten Herren

Nach der ersten Paarung, Rüdiger Stanchly (362) und Jannik Stanchly (392), lagen die Münsterer Sportkegler mit sechs Kegel vorne. Doch die zweite Paarung der Gäste des SG Stockstadt Biebesheim holte ein paar Kegel mehr, als Robert Dony (384) und Robert Ruhmann (355). So endete diese Begegnung mit 1497: 1564 Kegel.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:319,627
  • Artikel:3,020
  • Seit:09 Sep 2001