Tolle Nikolausfeier der Sportkeglerjugend

Viel hat sich bei der Sportkeglerjugend der DJK Blau-Weiß Münster seit der letzten Nikolausfeier getan. Die Anzahl der Jugendlichen hat sich mehr als verdoppelt und die Kinder sind mit wachsender Begeisterung dabei, diesen tollen Sport zu erlernen. Auch beim Trainerteam hat es seit dem Frühjahr eine Veränderung gegeben. Für die Abteilungsleiterin Beate Dollheimer ist nun Gabi Veit zusammen mit Manuela Stanchly für das Training mit allem was dazu gehört verantwortlich. Gabi Veit absolviert derzeit eine einjährige Ausbildung, um den C-Trainerschein zu erlangen, und ist nach Bestehen ihrer schriftlichen Prüfung auf dem besten Weg dahin. Die erfahrenen U14- und U18-Jugendlichen sind neben den Ligaspielen nun auch in der Landesliga dabei. Dort sammeln sie reichlich Erfahrung und konnten schon einige top Ergebnisse präsentieren. Im Januar werden fast ein Dutzend Jugendliche bei den Bezirksmeisterschaften in Griesheim vertreten sein, so viele wie schon lange nicht mehr. Und einiges mehr erwähnte Gabi Veit bei der Nikolausfeier am vergangenen Donnerstag in ihrer Rede an die Eltern, Verwandten und Kinder. Bevor die Kegelbahnen dann für das traditionelle Tannenbaum-Spiel frei gegeben wurden, bekam jedes Kind noch einen Gutschein für einen Kinobesuch. Dieser wird im Januar gemeinsam mit allen anderen Kindern eingelöst, da die Bahnen durch die Fastnachtsitzungen der DJK nicht bespielt werden können und kein Training stattfinden kann. Erst nach einigen Stunden verließen die letzten Gäste diese sehr schöne und gelungene Veranstaltung.

Kegeln: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,975
  • Artikel:3,540
  • Seit:09 Sep 2001