Ferienspiele der Gemeine zu Gast bei den Keglern der DJK

In der ersten Ferienwoche war die Kegelabteilung der DJK Blau-Weiß Münster Gastgeber für rund 50 Jugendliche und ihre Betreuer im Rahmen der Ferienspiele der Gemeinde Münster. In zwei Gruppen aufgeteilt konnten die Kinder auf den Spieltags-Kegelbahnen, unter der Anleitung von Gabriele Veit, einige Kugeln spielen. 

Doch bevor es auf die Kegelbahn ging, mussten sich die Kinder erst, wie die Profis auch, aufwärmen. Das kleine Aufwärmprogramm wurde in der Sporthalle der DJK durchgezogen, da dort ausreichend Platz für alle war. 

Im Anschluss ging es dann endlich auf die Kegelbahnen. Aufgeteilt in vier Gruppen wurde unter großem Spaß Kugel um Kugel Richtung Kegel gespielt. Bei einigen zeigten sich recht schnell kleinere und auch größere Erfolgserlebnisse, sodass nicht lange auf die Neun gewartet werden musste. 

 

Die Kegelabteilung der DJK Blau-Weiß Münster hofft, dass es den Kindern Freude gemacht hat, ein paar Stunden bei uns zu kegeln und wer gerne mal im Training vorbeischauen möchte, kann nach den Ferien immer donnerstags nachmittags gerne kommen.

 

Kegeln: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:329,419
  • Artikel:3,292
  • Seit:09 Sep 2001