Ergebnisse Herren

 

Erste Herren bezwingen den Tabellenführer aus Rothenbergen. Mit einem 5569:5458 Sieg gewinnt die erste Herrenmannschaft der DJK das erste Heimspiel im neuen Jahr. Überragende Akteure beim Sieg waren Steffen Murmann, der mit 1006 Kegeln Einzelbahnrekord spielte sowie Andreas Dollheimer, der mit 990 Kegeln zu Hause ebenfalls persönliche Bestleistung kegelte. Zudem war es die erste Auswärtsniederlage des Tabellenführers.

Im Startpaar mit Steffen Murmann und Markus Mai (888) konnte ein großer Vorsprung erspielt werden. Im Mittelpaar spielten Christian Müller (901) und Stefan Kaffenberger (871). Hier kam der Gegner dank guter Leistung wieder etwas an die Münsterer heran, aber im Schlusspaar machten Marius Weber (908) und Andreas Dollheimer den Sack schnell zu. Nun verbleiben noch zwei Heimspiele gegen Goldbach und Damm und drei Auswärtsspiele in Wörth, Wölfersheim und am letzten Spieltag in Klein-Ostheim. Alles andere als ein leichtes Restprogramm. Dennoch ist im Rennen um den Aufstieg nach wie vor alles drin. Mit 18:8 Punkten steht man nur zwei Punkte hinter den Tabellenführern Oberafferbach, Wölfersheim und Rothenbergen, die alle 20:6 Punkte vorzuweisen haben.

 

Zweite Herren verlieren zu Hause gegen Bensheim

Mit 1665:1677 verliert die Mannschaft unglücklich zu Hause. Philipp Stanchly 420, Jan Scheuermann 418, Achim Veit 415 und Hans Peter Dollheimer 412 Kegel. Aktuell steht die Mannschaft mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer auf dem vierten Platz der Tabelle.

 

Dritte Herren gewinnen zu Hause gegen Griesheim

Mit über 300 Kegeln Vorsprung geht der Sieg klar nach Münster. Tolle Ergebnisse erzielten Thomas Mack (470) und Jannik Stanchly (435). Kai Brand spielte 413 und Dennis Dubb 412. Mit dem Sieg bleibt die Mannschaft weiterhin Tabellenführer.

Kegeln: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:340,139
  • Artikel:3,744
  • Seit:09 Sep 2001