Einstimmung auf die kommende Saison

Die Kegler-Damen haben sich am neu gestalteten Grillplatz der DJK getroffen, um sich auf die kommende Saison ein-zustimmen. Es war seit Abbruch der Saison 2020/2021 im September 2020 das erste Treffen und wurde dem entsprechend auch mit viel Freude angenommen.
Das Wetter spielte mit, so dass es ein langer, geselliger Abend wurde.

Die Abteilungsleiterin der Kegler/-innen, Beate Dollheimer informierte zu Beginn über die aktuellen Entwicklungen, wie zum Beispiel die Info, dass weiterhin bei den Damen die Spiele mit dem 100-Wurf-System gespielt wird.
Es wird in dieser Saison zwei Herren und eine Damenmannschaft geben. Die Jugendlichen werden soweit möglich integriert und erhalten zudem die Möglichkeit, auch in Jugend-Spielgemeinschaften mit anderen Vereinen zu spielen.
Der Mittwoch ist weiterhin der Trainingstag der Damen. Drei feste Trainingszeiten sorgen künftig dafür, dass untereinander Unterstützung und Zusammenhalt aufgebaut werden kann.
Der Beginn der kommenden Saison wird am 11.09./12.09.2021 starten. Bis dahin möchte man (Frau) natürlich eine gewisse Routine durch Training wiedererlangen. Nach der langen Corona-Pause ist es schwierig, wieder in die „normalen“Abläufe zu kommen.
Die Herren der Kegelabteilung, genauer des Bahnausschusses haben ihre Tätigkeit wieder aufgenommen und bereiten die Kegelbahnen auf die Trainingeinsätze vor, indem die Bahnen gereinigt und wieder auf „Vordermann“ gebracht werden.

Kegeln: 

Gewichtung: 

0

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:385,208
  • Artikel:4,175
  • Seit:09 Sep 2001