Saisonvorschau der DJK-Kegelabteilung

Nach einer langen Sommerpause geht es ab dem kommenden Wochenende für Kegler der DJK Blau-Weiß Münster in die neue Saison. An den Start gehen eine Damenmannschaft, drei Herrenmannschaften sowie eine Mix-Mannschaft.

Die Damen treten in der Bezirksoberliga an und treffen dort auf Strietwald, Griesheim, Obernburg, Ober-Ramstadt, Arheilgen, Höchst und Mömlingen. Ziel der Mannschaft ist nach zahlreichen Ausfällen einiger Stammkräfte der Klassenerhalt. Über zahlreiche Unterstützung bei den Heimspielen, die samstags um 13:30 Uhr stattfinden, freut sich die Mannschaft.

Die erste Herren-Mannschaft wurde dieses Jahr erfreulicherweise wieder in die bei den Spielern beliebte Regionalliga A eingeteilt. Dort trifft die Mannschaft auf starke Gegner aus Obernburg, Oberafferbach und Aschaffenburg/Damm, die sicher den Platz an der Spitze unter sich ausmachen werden. Ziel der Mannschaft ist ein Platz im sicheren Mittelfeld. Dafür gilt es die Gegner aus Hösbach, Rothenbergen, Wörth, Goldbach, Wölfersheim und Kleinostheim vor allem in den Heimspielen zu schlagen. Zur Mannschaft zählen diese Saison: Andreas Dollheimer, Markus Wolf, Markus Mai, Marius Weber, Stefan Kaffenberger, Christian Müller und Steffen Murmann. Besten Kegelsport gibt es immer sonntags ab 10:00 Uhr auf den Sportkegelbahnen der DJK zu sehen.

Die Mannschaft der zweiten Herren spielt dieses Jahr wie die Jahre zuvor in der A-Liga. Die Heimspiele der Mannschaft finden sonntags im Anschluss an das Spiel der ersten Herren-Mannschaft um 15:15 Uhr statt. Ihre Gegner kommen aus Griesheim, Stockstadt, Bensheim, Pfungstadt, Darmstadt, Groß Gerau, Nauheim, Roßdorf und Heppenheim. Die Mannschaft möchte in diesem Jahr versuchen, den Aufstieg in die Bezirksliga zu schaffen, um künftig wieder 200 Kugeln spielen zu können. Hierfür muss man vor allem die Heimspiele gewinnen, was im Vorjahr nur selten gelang.

Die dritte Herren-Mannschaft und die Mix-Mannschaft richten ihre Heimspiele vor und nach dem Spiel der Damen aus. Samstags um 11:30 Uhr spielt die dritte Herren und um 16:15 Uhr die Mix-Mannschaft, in der vor allem junge Spieler zum Einsatz kommen werden.

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:331,375
  • Artikel:3,369
  • Seit:09 Sep 2001