Heimniederlage für die zweiten Damen

Gegen eine gut aufgestellte Mannschaft wie den SKG Bad Soden-Salmünster konnten die zweiten Damen nichts ausrichten. Einziger Lichtblick in dem Spiel war die U18 Spielerin Chayenne Willner, die zum wiederholten Male ihre persönliche Bestleistung erhöhen konnte. Die einzelnen Ergebnisse: Manuela Stanchly 351, Christa Macha 388, Bolz Alexandra 335 und Chayenne Willner 386.

Kegeln: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:335,329
  • Artikel:3,540
  • Seit:09 Sep 2001