Herren gewinnen erneut

In einem sehr spannenden Spiel in Pfungstadt konnte die erste Herrenmannschaft am Ende die Nerven behalten und das Spiel mit 10 Kegeln Vorsprung für sich entscheiden.
Steffen Murmann (596) Jannik Stanchly (575) und Christian Müller (565) konnten beim 5:3 Auswärtssieg die direkten Duelle gewinnen und somit drei Mannschaftspunkte holen. Patrick Veit hatte trotz guter Leistung mit 571 Kegeln das Nachsehen. Stefan Kaffenberger verlor sein Match gegen den besten Pfungstädter Spieler, trug aber mit einem tollen Endspurt und 564 Kegeln maßgeblich zum Sieg mit bei.
Marius Weber und Markus Mai erwischten beide keinen guten Tag und kamen zusammen auf 484 Kegel. Mit sechs Siegen aus sechs Spielen läuft es außerordentlich gut in dieser Saison.

Am kommenden Spieltag kommt Höchst auf die Münsterer Bahnen. Urlaubsbedingt kann man dieses Spiel leider nicht in Bestbesetzung antreten. Sollten alle Spieler aber das vorhandene Potenzial abrufen, geht man klar als Favorit in das Spiel. Spielbeginn ist am 10.11.2019 um 10 Uhr.

Kegeln: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:377,223
  • Artikel:4,118
  • Seit:09 Sep 2001