Aktuell

Trotz Niederlage weiterhin Tabellenführer

Beim Auswärtsspiel in Oberafferbach verlor man wie bereits davor schon befürchtet mit 6:2. Einzig und allein Steffen Murmann konnte sich richtig auf die Bahnen einstellen und spielte mit 598 einen neuen Rekord in Oberafferbach. Nach ihm konnte nur noch Patrick Veit einen weiteren Mannschaftspunkt gewinnen. Am kommenden Wochenende gastiert Dreieck Damm in Münster. In diesem Spiel muss eine deutliche Leistungssteigerung her, will man die Tabellenführung weiter verteidigen. Wieder mit von der Partie wird dann Christian Müller sein. Spielbeginn ist am Sonntag um 10 Uhr.

Vorschau Spieltag 8

Am Samstag ab 14 Uhr: Herren 1 in Oberafferbach und Herren 2 ab 17 Uhr auch in Oberafferbach

Die Damen spielen am Sonntag ab 11 Uhr in Höchst (Breuberg)

 

Herren Spieltag 7

Beim Heimspiel gegen Höchst musste man urlaubsbedingt auf Christian Müller verzichten. Dies tat der Leistung der Mannschaft aber keinen Abbruch. Steffen Murmann begann zusammen mit Jannik Stanchly. Murmann zeigte sehr guten Kegelsport und spielte mit 623 Kegeln einen neuen Heimrekord. Sein Spiel gegen den Gegner aus Höchst gewann er klar mit 4:0. Im Gegensatz zu den Vorwochen konnte Jannik Stanchly dieses mal keine gute Leistung zeigen und wurde durch Markus Wolf abgelöst. Zusammen kamen beide auf 509 Kegel und verloren das Duell mit 3:1.

Herren gewinnen erneut

In einem sehr spannenden Spiel in Pfungstadt konnte die erste Herrenmannschaft am Ende die Nerven behalten und das Spiel mit 10 Kegeln Vorsprung für sich entscheiden.

Erste Herren weiterhin mit weißer Weste

In einem sehr spannenden Spiel in Pfungstadt konnte die erste Herrenmannschaft am Ende die Nerven behalten und das Spiel mit 10 Kegeln Vorsprung für sich entscheiden. Steffen Murmann (596) Jannik Stanchly (575) und Christian Müller (565) konnten beim 5:3 Auswärtssieg die direkten Duelle gewinnen und somit drei Mannschaftspunkte holen. Patrick Veit hatte trotz guter Leistung mit 571 Kegeln das Nachsehen. Stefan Kaffenberger verlor sein Match gegen den besten Pfungstädter Spieler, trug aber mit einem tollen Endspurt und 564 Kegeln maßgeblich zum Sieg mit bei.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:352,624
  • Artikel:3,975
  • Seit:09 Sep 2001