Mix 10. Spieltag

Wieder einmal hat die Jugend bewiesen, dass sie sich nicht von den Gegnern einschüchtern lassen, auch wenn diese oftmals aus erfahrenen Keglern bestehen. Angetreten sind auch dieses Mal die Jüngsten der DJK-Kegler-Familie:  Jakub Suchodolski, der nach 50 Wurf ausgewechselt wurde von Yannik Veit und beide mit je 112 Kegel von der Bahn gingen. Sodann Sina Kurtz mit 292 Kegel, Fabio Galoppo mit 240 Kegel, der im Abräumen viel Pech hatte, sich aber davon nicht beeinflussen ließ und letztlich noch Daniel Gerhold mit starken 321 Kegel. Das Spiel ging mit 1077 zu 1428 verloren.

Kegeln: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.