1. Damen

Die ersten Damen gewinnen ihr viertes Spiel in Folge

Einen weiteren klaren Sieg konnten die ersten Damen bei ihrem Heimspiel gegen den TuS/SKC Griesheim einfahren und führen somit die Tabelle mit 8:0 Punkten an. Tagesbeste war Manuela Hassenzahl mit 407 Kegel, dicht gefolgt von Nathalie Schneider 402 und Manuela Stanchly PB 401. Mit den Ergebnissen von Beate Dollheimer (358), Manuela Braun (390) und Edith Kunkel (378) gewann die Mannschaft mit 2336:2191.

Haushoher Sieg der ersten Damen

Die ersten Damen dominierten das Auswärtsspiel gegen den SG Arheilgen 2 von der ersten Paarung an und gewannen verdient mit 1971:2359.
Die einzelnen Ergebnisse: Beate Dollheimer 391, Manuela Braun 394, Manuela Marshlick 339, Christin Köhne 468, Stephanie Jahn 370 und Manuela Hassenzahl 397.

Heimsieg der ersten Damen (2505:2326) samt Spielerehrung

Bevor die erste Kugel geschoben wurde, ehrte die Abteilungsleiterin Beate Dollheimer eine Keglerin, die schon 200 Spiele im Trikot der Blau-Weißen absolviert hatte: Stephanie Jahn. Seit 1999 ist sie Mitglied der Kegelabteilung und wurde sogleich Stammspielerin der ersten Mannschaft, was sie ihrer Erfahrung beim KC Heppenheim zu verdanken hatte. Neben Vereinsmeistertiteln holte sie mit der Mannschaft 2008 die Gruppenligameisterschaft. Stephanie, eine Leistungsgarantin und tolle Teamkameradin, wird hoffentlich noch viele Spiele für die DJK bestreiten.

Gelungener Saisonauftakt der 1. Damen

Mit einem Auswärtssieg startet man doch gerne in die neue Runde, vor allem wenn eine geschlossen gute Mannschaftsleistung für 2 Punkte sorgte. Mit 2326:2413 wurde die zweite Mannschaft des SC Bensheim klar geschlagen. Dazu beigetragen haben Edith Kunkel mit tollen 420, Manuela Marshlik mit guten 411, Nathalie Schneider mit starken 406, Beate Dollheimer mit 395, Stephanie Jahn mit 394 und Manuela Hassenzahl mit 387. Am kommenden Samstag will man dann auch sogleich die ersten Punkte auf heimischen Bahnen holen.

Freundschaftsspiel der Sportkegler mit Bahnrekord

Am vergangenen Samstag begrüßten die Münsterer Sportkeglerinnen die Gäste aus Mörfelden auf heimischen Bahnen. Schon lange pflegen die beiden Vereine eine innige Freundschaft und so trafen sich die Damen zu einem saisonvorbereitenden Freundschaftspiel, bei dem vier, statt der üblichen drei Durchgänge gespielt wurden.

Seiten

RSS - 1. Damen abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:316,822
  • Artikel:2,871
  • Seit:09 Sep 2001