Aktuell

Endspurt für das große Finale

Bei der DJK Blau-Weiß Münster laufen seit Monaten die Proben für die aktuelle Fastnachtskampagne auf vollen Touren. Die Büttenredner geben ihren Vorträgen den letzten Feinschliff, während die Tanzgruppen an Kostümen und Synchronität arbeiten. Bei all dem wird viel geschwitzt, aber auch die ein oder andere „Lachträne“ verschüttet. Denn was bei aller Probenarbeit und Anstrengung nicht zu kurz kommen darf, ist der Spaß! Alle Akteure haben nur ein Ziel im Blick: Beim großen Finale kräftig Applaus vom Publikum zu bekommen!

Kartenvorverkauf angelaufen

Der Kartenvorverkauf für die Fastnachtssitzungen 2014 ist in vollem Gange. Erstmals sorgte eine Online-Anmeldung für verkürzte Wartezeiten und dies hat sich bewährt. Es gibt auch in dieser Kampagne wieder vier Sitzungen: Mit der Party-Sitzung am Freitag, 14. Februar 2014 startet die „heiße Phase“. Es folgen drei Kostümsitzungen am Samstag, 15. Februar 2014 sowie am Freitag, 21. Februar 2014 und Samstag, 22. Februar 2014.

Die beiden Samstagsitzungen sind schon fast ausverkauft. Restkarten gibt es bei Heckwolf – Uhren – Schmuck – Augenoptik – Hörakustik, Sandstraße 13 in Münster.

Mit guter Stimmung in die fünfte Jahreszeit

Am Freitagabend fragten sich einige in Münster, was machen Piraten, Cowboys und Matrosen auf den Gassen. Die Antwort: Bei der DJK Blau-Weiß Münster war Fastnachtseröffnung.

Kartenvorverkauf startet am Sonntagabend

Die Narrenschar kann sich schon jetzt auf vier Sitzungen freuen. Mit der Party-Sitzung am Freitag, 14. Februar 2014 startet die „heiße Phase“. Es folgen drei Kostümsitzungen am Samstag, 15. Februar 2014 sowie am Freitag, 21. Februar 2014 und Samstag, 22. Februar 2014. Den Abschluss bildet traditionell die Altweiberfastnacht am Donnerstag, 27. Februar 2014.

DJK eröffnet die fünfte Jahreszeit

Die Kampagne startet mit coolen Beets am Freitag, 15. November, ab 20:00 Uhr gleich voll durch. Kalle und Ralle und das Rocketfire Soundsystem rocken an diesem Abend jeweils eine halbe Stunde lang und buhlen um die Gunst des Publikums. Die Rocketfire-Messagewall darf dabei natürlich nicht fehlen. Damit werden SMS-Botschaften der Gäste zum Teil der großen Party. Und wer vom Tanzen und Feiern durstig ist, kann sich über frisches Kölsch vom Fass und kühle Longdrinks freuen. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es leckere Snacks.

Seiten

RSS - Aktuell abonnieren

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.