Mit coolen Beats in die neue Kampagne rocken

Alle Fastnachts- und Partyfans sollten sich den Freitag, 15. November 2013 schon mal fett im Kalender markieren. Dann beginnt bei der DJK Blau-Weiß Münster die fünfte Jahreszeit. Um 20:00 Uhr wird gemeinsam mit allen Narren der Start in die neue Kampagne gefeiert. Kalle und Ralle und das Rocketfire Soundsystem sorgen für coole Musik und heiße Stimmung.

Die Sommerzeit wurde von den Verantwortlichen der Fastnachtsabteilung genutzt, um etwas Feines für die Fastnachtsfans vorzubereiten. Kalle und Ralle sowie das Rocketfire Soundsystem kämpfen an diesem Abend um die Gunst des Publikums. Jeweils eine halbe Stunde lang wollen die beiden DJ-Teams im Wechsel die Stimmung in der DJK-Narhalla zum Kochen bringen. Dabei darf natürlich auch die Rocketfire-Messagewall nicht fehlen. Damit werden SMS-Botschaften der Gäste zum Teil der großen Party. Und wer vom Tanzen und Feiern durstig ist, kann sich über frisches Kölsch vom Fass und kühle Longdrinks freuen. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es leckere Snacks.

Das Rocketfire Soundsystem ist bekannt aus den vergangenen Jahren der DJK-Fastnacht. Die beiden DJs in den weißen Anzügen bringen einen Mix aus 90s-Trash, Mashups aber natürlich auch die aktuellen Chartsbreaker mit. Ganz anders kommen Kalle und Ralle daher: die beiden Proleten mit Trainingsanzug, Sonnenbrille, Nackenmatte hinter den Mischpulten. Für sie sind bei ihren Gigs Lieder wie „Coco Jambo“ von Mr. President, „Barbie Girl “ von Aqua oder „Quit playing Games with my Heart“ von den Backstreet Boys die Garanten für beste Stimmung.

Also alle Fastnachts- und Partyfans aufgepasst! Am Freitag, 15. November 2013, um 20:00 Uhr wird die DJK-Halle, Heinrich-Heine-Straße 9 in Münster, gerockt. Der Eintrittspreis beträgt drei Euro. Einlass in die Narhalla erhält nur, wer verkleidet kommt und mindestens 16 Jahre alt ist.

Fastnacht: 

Benutzeranmeldung

 

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

  • Besucher:334,205
  • Artikel:3,487
  • Seit:09 Sep 2001